Mitteilungen

Ausbildung ehrenamtlicher Senioren- und Demenzbegleiter

Datum:
22.08.2017
Kategorie:
Sonstiges

Für Menschen, die sich ehrenamtlich, in Familie oder Nachbarschaft um demenzkranke Menschen kümmern, gibt es auch dieses Jahr wieder eine Demenzhelferschulung, organisiert durch das Netzwerk Altenhilfe & Gerontopsychiatrie Kaufbeuren-Ostallgäu e.V.

 

An insgesamt vier Wochenenden können Laien eine Grundbasis für die Demenz- und Alltagsbegleitung erlernen. Die Lehrinhalte beschäftigen sich unter anderem mit der Erlebniswelt Demenzkranker, Beschäftigungsmöglichkeiten, Krankheitsbilder, Betreuungsrecht, Notfallsituationen und Angehörigen-Arbeit. Der Kurs findet am 13./14., 20./21. Oktober sowie am 10./11.,17./18.November statt. Freitags jeweils von 15:00 – 19:30 Uhr im Alten- und Pflegeheim der Hospitalstiftung, Gartenweg 9 in Kaufbeuren und samstags von 09:00 bis 17:30 Uhr in der Blauen Blume, Prinzregentenstr. 9 ebenfalls in Kaufbeuren. Interessierte können sich in der Geschäftsstelle des Netzwerks, Baumgarten 32, 87600 Kaufbeuren, Tel. 871880, netzwerk-altenhilfe@web.de anmelden.