Mitteilungen

Wohnraum und Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Datum:
03. März 2022
Kategorie:
Sonstiges, Bekanntmachungen

Um die Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine aufnehmen zu können, ruft Landrätin Maria Rita Zinnecker Ostallgäuer, die Wohnraum anzubieten haben, dringend dazu auf, diesen an die Gemeinden zu melden: „Die Menschen in der Ukraine erleben gerade Schreckliches. Es ist an uns, diese Menschen, wenn Sie zu uns flüchten, menschenwürdig unterzubringen und zu versorgen. Ich sehe das nicht nur als Pflicht, sondern als unseren Beitrag, die humanitäre Lage dieser vor einem menschenverachtenden Regime geflüchteten Menschen zu verbessern.“

 

Wenn Sie Wohnraum in Marktoberdorf zur Verfügung stellen können, melden Sie sich bitte entweder direkt beim Landratsamt unter asyl@lra-oal.bayern.de oder bei der Stadt Marktoberdorf unter ukraine@marktoberdorf.de.

 

Sie wollen helfen? Bitte wenden Sie sich direkt an das Landratsamt https://www.landkreis-ostallgaeu.de/ukraine-hilfe.html.