Neuigkeiten

Neueste Entwicklungen in der Stadt Marktoberdorf zum Coronavirus COVID-19

Die fortlaufend aktualisierten staatlichen Regelungen zur Corona-Pandemie haben auch Auswirkungen auf zahlreiche städtische Einrichtungen.   Hier ein Überblick: mehr

Stellenanzeige Fachinformatiker/in Systemintegration (m/w/d)

Die Kreisstadt Marktoberdorf sucht zum baldmöglichsten Zeitpunkt eine/n Fachinformatiker/in Systemintegration (m/w/d).   mehr

Stellenanzeige Haustechniker/in (m/w/d)

Für das Gebäudemanagement der Stadt Marktoberdorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Haustechniker/in (m/w/d) für die Liegenschaften der Stadt Marktoberdorf.   mehr

Stellenanzeige Elektroniker/in (m/w/d)

Die Stadt Marktoberdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Elektroniker/in (m/w/d) für Energie- und Gebäudetechnik im Städtischen Bauhof.   mehr

Stellenanzeige Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

Die Stadt Marktoberdorf stellt zum 01.09.2021 für den Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellter für Fachrichtung Kommunalverwaltung einen Auszubildenden (m/w/d) ein.   mehr

Amtliche Bekanntmachung

Planfeststellung nach §§ 17 ff. Bundesfernstraßengesetz (FStrG) i. V. m. Art. 72 ff. Bayerisches Verwaltungsverfahrensgesetz (BayVwVfG) mit integrierter Umweltverträglichkeitsprüfung für das Bauvorhaben Bundesstraße 12; Kempten (A 7) – Anschlussstelle Jengen/Kaufbeuren (A 96); Ausbau zwischen Untergermaringen – Buchloe (Planungsabschnitt 6) im Abschnitt Nr. 640 Station 2,500 bis Abschnitt Nr. 660 Station 2,307(Bau-km 0+000 bis Bau-km 10+200).   mehr

Amtliche Bekanntmachung

Vollzug der Wassergesetze; Festsetzung des Überschwemmungsgebiets an der Wertach von Flusskilometer 98,400 (Stadt Marktoberdorf / Markt Unterthingau) bis Flusskilometer 125,200 (Grüntensee / Landkreisgrenze Oberallgäu) auf dem Gebiet der Stadt Marktoberdorf, der Märkte Nesselwang und Unterthingau und der Gemeinden Görisried, Rückholz und Wald.   mehr

Pressemitteilung Kreisjugendring Ostallgäu

Bitte beachten Sie die Pressemitteilung des Kreisjugendrings Ostallgäu.   mehr

Bekanntmachungen VOB-Ausschreibungen "Neubau Kindergarten Saliterstraße" - Teil 2

Die Stadt Marktoberdorf beabsichtigt den Neubau eines Kindergartens in der Saliterstraße in Marktoberdorf. Die Bekanntmachung zu den Ausschreibungen werden im Bayerischen Staatsanzeiger unter www.staatsanzeiger-eservices.de veröffentlicht.   Bitte beachten Sie die nachfolgenden Bekanntmachungen.   mehr

Bekanntmachungen VOB-Ausschreibungen "Neubau Kindergarten Saliterstraße" - Teil 1

Die Stadt Marktoberdorf beabsichtigt den Neubau eines Kindergartens in der Saliterstraße in Marktoberdorf. Die Bekanntmachung zu den Ausschreibungen werden im Bayerischen Staatsanzeiger unter www.staatsanzeiger-eservices.de veröffentlicht.   Bitte beachten Sie die nachfolgenden Bekanntmachungen.   mehr

Amtliche Bekanntmachung

Bitte beachten Sie die Bekanntmachung der "Satzung zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts".   mehr

Amtliche Bekanntmachung

Bekanntmachung zur frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit zur 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 30 „Schwendener Straße“ (Allgäuer Brauhaus)   mehr

Amtliche Bekanntmachung

Einleitung der Umlegung "Hochwiesstraße"    Bekanntmachung des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Marktoberdorf vom 04.05.2020.   mehr

Vollsperrung Kreisverkehr Schwabenstraße (Moos)

Aufgrund von Erweiterungen in der Stromversorgung und Straßenunterhaltsmaßnahmen wird der Kreisverkehr in der Schwabenstraße (Moos) ab der KW 20 voraussichtlich für die nächsten 3 Wochen voll gesperrt. Anschließend wird der Gehweg westseitig der Schwabenstraße ab dem Kreisverkehr für weitere 3 - 4 Wochen gesperrt.
Die ausführende Firma und die Stadt Marktoberdorf bemühen sich die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten. Zuständiger Ansprechpartner bei der Stadt Marktoberdorf ist Herr Panje aus der Bauverwaltung. mehr

Update: Änderung bei Terminen im Rathaus ab 27.04.2020

Update: Ab Montag, 27.04.2020 stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses wieder für alle Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung – allerdings  bis auf weiteres ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache.   mehr

Aktion: Kein Kind alleine lassen

Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Ostallgäu unterstützt die Aktion „Kein – Kind – alleine – lassen“ des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig. Website www.kein-kind-alleine-lassen.de. Die Ostallgäuer Notruf- und Fachberatungsstelle berät und unterstützt weiterhin bei häuslicher und sexualisierter Gewalt – auch oder vor allem in Zeiten der Corona-Krise. mehr

Bekanntmachung

Vollzug der Wassergesetze; Einleitung von gesammeltem Niederschlagswasser zur Erschließung des Baugebietes „Am Wegacker“ durch die Stadt Marktoberdorf   mehr

B 472 westlich von Bertoldshofen ab 9. März für mehrere Wochen gesperrt

Update: Das staatliche Bauamt Kempten informierte uns heute über eine Verlängerung der Vollsperrung:   "Leider können die Asphaltierungsarbeiten im Zuge der Umfahrung Bertoldshofen erst am 27. April 2020 beginnen. Um diese abschließen und den neuen Knotenpunktsbereich für den Verkehr wieder freigeben zu können, muss die bestehende verkehrsrechtliche Anordnung vom 17. April bis einschließlich 6. Mai 2020 verlängert werden."   mehr

Bekanntmachung

Aufgrund der aktuellen Situation hat das Landratsamt Ostallgäu mit Allgemeinverfügung vom 01.04.2020 das Verbrennen pflanzlicher Abfälle aus Land-, Forst-, Almwirtschaft und gewerblichem Gartenbau nach der Bayerischen Pflanzen-Abfallverordnung (sog. Mottfeuer) für den gesamten Bereich des Landkreises Ostallgäu ab sofort bis auf Weiteres untersagt. mehr

Unser Soziales Bayern: Wir helfen zusammen!

Um vor allem älteren Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen die Unterstützung in ihrem zu Hause zu bieten, die sie durch die Einschränkungen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus benötigen, arbeiten der Freistaat Bayern, die Kommunen sowie haupt- und ehrenamtlich Engagierte in den Organisationen und Verbänden vor Ort eng zusammen.   mehr

Pflegepool: Dringend helfende Hände in Pflege und Betreuung gesucht

Die Ausbreitung des Coronavirus sorgt in Einrichtungen für Senioren oder Menschen mit Behinderung für personelle Engpässe in der Mitarbeiterschaft. Der Landkreis Ostallgäu ruft daher alle, die eine Ausbildung beziehungsweise Erfahrungen in den Bereichen Pflege oder Betreuung haben, dazu auf, sich im Pflegepool für Bayern anzumelden. Dieser wird derzeit eingerichtet.
  mehr

Stadtbus Marktoberdorf

Aufgrund der aktuellen Entwicklung hinsichtlich der Ausbreitung des Corona-Virus wird der Stadtbus in Marktoberdorf ab dem morgigen Dienstag, 17.03. bis auf weiteres nicht verkehren. mehr

Stellenanzeige Reinigungskräfte

Die Stadt Marktoberdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt flexible Reinigungskräfte (m/w/d) für die städtischen Liegenschaften.   mehr

Musica Sacra International - Gasteltern gesucht

Musica Sacra International - Neun Ensembles aus neun Ländern im Allgäu
Auf der Suche nach Gasteltern in Marktoberdorf und Umgebung.   mehr

spruchreif - 8. Ausgabe

Es ist soweit! Die 8. Ausgabe unseres städtischen Magazins „spruchreif“ ist erschienen.   In lockerer Reihenfolge informieren wir damit alle Bürgerinnen und Bürger im gesamten Stadtgebiet über aktuelle Ereignisse, Projekte und Entwicklungen in der Stadt Marktoberdorf (inkl. Stadtteile).   mehr

Buchpräsentation „Aus Fischers Sagenschatz“

Am Dienstag, den 27. November 2018, wurde die Publikation der Edition I aus den Fischeriana unter dem Titel „Aus Fischers Sagenschatz“ feierlich präsentiert.   mehr

Landkreis und Bistum bieten im Herbst 2020 wieder ein Schulungsangebot zum Seniorenbegleiter an

Gemeinsam mit dem Bistum Augsburg bietet der Landkreis Ostallgäu erneut eine Schulung zum Seniorenbegleiter an. Sie richtet sich an Menschen, die sich ehrenamtlich für ältere Mitbürger in der Pfarrgemeinde oder Kommune engagieren möchten.   mehr

Weiteres Carsharing-Angebot in Marktoberdorf

Neben einem gewerblichen Angebot eines Marktoberdorfer Autohauses bietet seit neuestem der Carsharingverein Kaufbeuren ein attraktives Angebot für alle Bürgerinnen und Bürger aber auch für Vereine und Firmen, die selbst aktiv zum Klimaschutz beitragen wollen, an.   mehr

Ins Konzert gehen und gleichzeitig Elektroauto laden: erdgas schwaben weiht Ladesäule vor dem MODEON ein

Erster Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell und Markus Last, Geschäftsführer erdgas schwaben, nahmen am Freitag, 9. November 2018, im Beisein von Lars Leveringhaus, stellvertretender Landrat im Ostallgäu, eine neue Ladesäule für Elektroautos am MODOEN offiziell in Betrieb.   mehr