Veranstaltungen und Termine

Veranstaltungen und Termine suchen

Sonderausstellung "Sakrale Kleinode aus Marktoberdorf" | 27. September 2020

Seit alters her sind die Fertigung und Verwendung sakraler Objekte Anliegen religiöser Menschen aller Kulturkreise. Was die Zeiten überdauert hat und was nicht, entscheidet oft die Wechselhaftigkeit des Schicksals. Viele Kulturgüter und Bräuche, die aus Frömmigkeit und Heilswunsch heraus entstanden sind, verschwinden, kommen aus der Mode oder werden vom Zahn der Zeit besiegt. In der kleinen Sonderausstellung „Sakrale Kleinode aus Marktoberdorf“ werden einige Exponate aus dem Museumsbestand vorgestellt, die in religiösem Kontext gefertigt wurden und deren weiteres Schicksal sie ins Stadtmuseum führte.

Sonderausstellung "Sakrale Kleinode aus Marktoberdorf" | 27. September 2020

Seit alters her sind die Fertigung und Verwendung sakraler Objekte Anliegen religiöser Menschen aller Kulturkreise. Was die Zeiten überdauert hat und was nicht, entscheidet oft die Wechselhaftigkeit des Schicksals. Viele Kulturgüter und Bräuche, die aus Frömmigkeit und Heilswunsch heraus entstanden sind, verschwinden, kommen aus der Mode oder werden vom Zahn der Zeit besiegt. In der kleinen Sonderausstellung „Sakrale Kleinode aus Marktoberdorf“ werden einige Exponate aus dem Museumsbestand vorgestellt, die in religiösem Kontext gefertigt wurden und deren weiteres Schicksal sie ins Stadtmuseum führte.

Sonderausstellung "Sakrale Kleinode aus Marktoberdorf" | 30. September 2020

Seit alters her sind die Fertigung und Verwendung sakraler Objekte Anliegen religiöser Menschen aller Kulturkreise. Was die Zeiten überdauert hat und was nicht, entscheidet oft die Wechselhaftigkeit des Schicksals. Viele Kulturgüter und Bräuche, die aus Frömmigkeit und Heilswunsch heraus entstanden sind, verschwinden, kommen aus der Mode oder werden vom Zahn der Zeit besiegt. In der kleinen Sonderausstellung „Sakrale Kleinode aus Marktoberdorf“ werden einige Exponate aus dem Museumsbestand vorgestellt, die in religiösem Kontext gefertigt wurden und deren weiteres Schicksal sie ins Stadtmuseum führte.

Picknick mit wilden Tieren - Der Appalachian Trail | 06. Oktober 2020

Mehr als 3500 Kilometer mit Rucksack und Zelt entlang der der Ostküste der USA. Durch 14 Bundesstaaten. Über den höchsten Berg östlich des Mississippi. Mit Schwarzbären, Elchen und Klapperschlangen als "Begleiter". Im Rahmen einer Multivisions-Show berichtet Holger "Uncle Bob" Guse von seiner langen Wanderung durch die Wälder und Berge der Appalachen, eines der ältesten Gebirge der Welt.